Auf dem Weg zum Deutschen Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG), Umsetzungsherausforderungen & Best Practices

Im Januar 2023 tritt das deutsche Lieferkettensorgfaltspflichengesetz in Kraft, eines der weitreichendsten Gesetze, wenn es um Menschenrechts- und Umweltrisiken bei der Sorgfaltspflicht in der Lieferkette geht. Um diesem Gesetz gerecht zu werden, müssen Unternehmen über einen simplen Checklisten-Ansatz hinauswachsen, um die Auswirkungen dieser Anforderungen auf ihren Betrieb genau zu verstehen und daraus ein robustes Framework abzuleiten, das ihren Risikoappetit berücksichtigt.

In diesem Webinar diskutieren wir:

  • Sind deutsche Organisationen bereit für das LkSG?
  • Was bedeutet es laut LkSG „die Erwartungen des BAFAs (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) zu erfüllen“?
  • Welche sind die größten Herausforderungen auf dem Weg zu einer effektiven Umsetzung?
  • Ist ein holistischer Ansatz die richtige Antwort?
  • Wie gehen Organisationen mit komplexen lokalen Menschenrechtsherausforderungen um?
  • Welche Best Practices / Lessons Learned gibt es bereits?


  • Speakers keyboard_arrow_down
    image
    Enrico Aresu Director – Compliance & Financial Crime Industry Practice Lead for DACH and BeNeLux Moody’s Analytics. Bio
    image
    Dr. Christoph Schröder Commercial & Corporate Lawyer CMS
    image
    Dr. Peter Fleischmann Head of Corporate Compliance Rheinmetall
Register to Watch.